Mini-Tauchsäge

Eine Mini-Tauchsäge ist dank ihrer kompakten Maße besonders flexibel und auch für schwer zugängliche Arbeitsbereiche geeignet. Im Gegensatz zu anderen Sägetypen kann sie an jeder Stelle in das Werkstück eintauchen. Ich stelle Ihnen die besten Tauchkreissägen vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Bosch PKS 16 Multi
2. Makita DSS501Z
3. Hychika 4500RPM
4. Einhell TE-CS 18/89 Li-Solo
5. Worx WX523.9

Mini Tauchsäge

1. Bosch PKS 16 Multi

Die Mini-Tauchsäge ermöglicht besonders präzise und ausrissfreie Tauchschnitte:

  • Material: Holz, Kunststoff, Metall
  • Sägeblätter: 65 mm Durchmesser
  • Schnitttiefe: 1 – 16 mm änderbar
  • Adapter: Staubsauger anschließen
  • Motor: 400 Watt mit 6.400 U./ Min.
  • Gewicht: 2,3 kg, leichte Bedienung
Bei Amazon bestellen

 

Werkzeug-Beratung
Die Mini-Tauchsäge von Bosch eignet sich für Heimwerker und auch für Profis. Im Lieferumfang erhalten Sie drei verschiedene Sägeblätter mit denen Sie Holz, Metall und sogar Fliesen sägen.
Die Säge im Überblick

Für verschiedene Materialien

Sie erhalten 3 verschiedene Sägeblätter für unterschiedliche Materialien. 2 Sägeblätter eignen sich für Holz (z.B. Laminat, Parkett) und Kunststoff. Das dritte Diamant-Sägeblatt eignet sich für harte Materialien, z.B. Fliesen. Die Schnitttiefe kann zwischen 1 – 16 mm angepasst werden. Das Sägeblatt hat einen Durchmesser von 65 mm.

Randnahes Sägen ist möglich

Dank der schmalen Metall-Bodenplatte (Maße: 68 x 233 mm) mit seitlich positioniertem Sägeblatt ist randnahes Sägen möglich. Beim Verlegen von Laminat kann eine saubere Randfuge hergestellt werden. Die stabile Fußplatte unterstützt das kontrollierte, sichere Führen der Mini-Tauchsäge entlang des Werkstücks.

Sehr präzise Tauchschnitte

Dank des absenkbaren Sägeblatts sind präzise und ausrissfreie Tauchschnitte möglich. Sie können millimetergenaue Aussparungen erstellen, z.B. für Steckdosen. Der Bereich des Sägeblatts ist markiert, sodass Sie die Schnittstelle genau erkennen. Der Austausch des Sägeblatts ist dank der Spindelarretierung schnell und einfach möglich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erleichterte Schnittführung

An der Vorderseite hat die Säge eine transparente Verlängerung mit einer Schnittlinien-Markierung (Cut Control). Diese sorgt für eine leichte Schnittführung bei geraden Linien. Seitlich kann ein Adapter angesteckt werden, an dem Sie einen Staubsauger anbringen können. Der Staub wird abgesaugt und der Arbeitsplatz bleibt sauber.

Leicht und kompakte Maße

Die 2,3 kg leichte Mini-Tauchsäge eignet sich dank ihrer kompakten Maße ideal auch für schwer zugängliche Bereiche. Die ergonomische Bauweise sowie die griffige Oberfläche sorgen für eine komfortable Handhabung in jeder Situation. Die Bedienung dieser Säge erfolgt einhändig mithilfe des praktischen Bügelgriffs.

Hat leistungsstarken Motor

Der leistungsstarke 400 Watt Motor ermöglicht bis zu 6.400 Umdrehungen/ Minute. Der Sicherheitsschalter verhindert, dass sich die Mini-Tauchkreissäge einschaltet. Nach dem Gebrauch wird sie platzsparend im Koffer verstaut, der im Lieferumfang mit dabei ist.


Kleine Tauchsäge

2. Makita DSS501Z

Diese Mini-Tauchsäge ermöglicht präzise Längs-, Quer- und Gehrungsschnitte:

  • Sägeblatt: 136 mm, für Holz
  • Schnitttiefe: maximal 51 mm
  • Winkel: stufenlos einstellbar
  • Design: kompakt, nur 2,7 kg
  • Motor: hohe Schnittleistung
  • LED: leuchtet Werkstück aus
Bei Amazon bestellen

 

Die Säge im Überblick

Längs-, Quer-, Gehrungsschnitte

Die Schnitttiefe des 136 mm großen Sägeblatts ist stufenlos veränderbar. Die maximale Schnittleistung im 90°-Winkel beträgt 51 mm (45°: 35 mm und 50°: 30 mm). Für schräge Gehrungsschnitte kann der Winkel des Sägeblatts um bis zu 45° verstellt werden. Damit sind präzise und vibrationsarme Sägearbeiten in Holz möglich.

Handlich und geringes Gewicht

Aufgrund des kompakten Designs (36,4 x 18,3 x 20 cm) und des geringen Gewichts von nur 2,7 kg eignet sich die kleine Mini-Tauchsäge perfekt für flexible Arbeiten, z.B. an der Wand und Decke. Der ergonomische Griff ist gummiert, für einen sicheren Halt und ein angenehmes Greifgefühl. Die Säge eignet sich für Heimwerker und Profis.

Kraftvoller und sicherer Motor

Der leistungsstarke Motor sorgt für eine hohe Schnittleistung, bei einer Drehzahl bis zu 3.600 Umdrehungen pro Minute. Für Sicherheit sorgen die elektronische Motorbremse und der Sicherheitsschalter oben am Griff, der ein Einschalten der Säge verhindert.

Langlebiger Akku mit 18 Volt

Die Mini-Tauchsäge wird ohne Akku (18 V) und Ladegerät geliefert. Falls Sie beides nicht vorrätig haben, können Sie den Akku sowie das Ladegerät direkt mitbestellen. Wenn Sie auch Ersatz-Sägeblätter benötigen, achten Sie auf die Blattbohrung von 2 cm.

Helles LED-Licht leuchtet aus

Die Kühlluft entfernt die während des Sägevorgangs entstehenden Sägespäne aus dem Schnittbereich. Für eine gute Sicht auf das Werkstück und die Schnittlinie sorgt das helle LED-Licht. Damit eignet sich die Säge auch für dunkle Arbeitsumgebungen.


Mini Tauchsäge – machen Sie den Test

3. Hychika 4500RPM

Die 3 mitgelieferten Sägeblätter eignen sich für Holz, Metall, Plastik und Fliesen:

  • Schnitttiefe: bis zu 25 cm in Holz
  • Blattwechsel: schnell und einfach
  • Laser: zeigt Schnittlinie präzise an
  • Sperrtaste: sichert die kleine Säge
  • Griff: ergonomisch und gummiert
  • Tragetasche: ist im Lieferumfang
Bei Amazon bestellen

 

Die Säge im Überblick

Für Holz, Metall und Fliesen

Sie erhalten 3 Sägeblätter mit unterschiedlicher Zahnung für verschiedene Materialien und Schnitttiefen. Ein Sägeblatt eignet sich für Holz und Plastik (Schnitttiefe: 0 – 25 mm), das zweite für weiches Holz und Metall (Schnitttiefe: 0 – 5 mm) und das dritte Diamant-Sägeblatt für Fliesen (Schnitttiefe: 0 – 10 mm).

Einfacher Sägeblattwechsel

Alle Sägeblätter sind beschriftet und damit gut voneinander zu unterscheiden. Die Tiefe des Schnitts wird mithilfe der Skala individuell eingestellt. Die Spindelarretierung macht den Sägeblattwechsel schnell und einfach ohne extra Werkzeug möglich. Für eine lange Haltbarkeit sorgen die Grundplatte und die Verkleidung aus Metall.

Laser für gerade Schnittlinie

Der in der Mini-Tauchsäge integrierte Laser zeigt die Schnittlinie auf dem Werkstück an und erleichtert gemeinsam mit dem Parallelführungsaufsatz das präzise Schneiden. Der Laser wird mit einer Batterie betrieben. Um diese auszutauschen, wird die Abdeckung abgeschraubt. Im Lieferumfang sind passende Batterien enthalten.

Sperrtaste für Sicherheit

Der kraftvolle 500 Watt Motor ermöglicht eine hohe Schnittgeschwindigkeit bis zu 4.500 Umdrehungen/ Minute. Die Säge ist mit einer Sperrtaste ausgestattet, sodass das Gerät nicht versehentlich eingeschaltet wird. Die entstehenden Sägespäne können dank des praktischen Staubsaugeranschlusses einfach abgesaugt werden.

Ergonomischer Gummigriff

Die kleine und leichte Säge eignet sich ideal für Heimwerkerprojekte im Haus und in der Werkstatt. Der ergonomische Gummigriff liegt gut und sicher in der Hand. Er eignet sich sowohl für Rechts- als auch Linkshänder. Sie können damit lange ermüdungsfrei sägen. Im Lieferumfang ist auch eine praktische Tragetasche mit dabei.


Tauchkreissäge

4. Einhell TE-CS 18/89 Li-Solo

Die leistungsstarke Mini-Tauchsäge ist dank des Akkus flexibel überall einsetzbar:

  • Akku: Lithium-Ionen mit 18 Volt
  • Motor: 2.500 Umdrehungen/ Min.
  • Sägeblätter: Hartmetall, für Holz
  • Schnitttiefe: maximal bis 2,8 cm
  • Anschluss: für einen Staubsauger
  • Leicht: 1,7 kg, einfach bedienbar
Bei Amazon bestellen

 

Die Säge im Überblick

Leistungsstarker Akku

Die Mini-Tauchsäge ist wahlweise mit oder ohne Lithium-Ionen Akku (18 V) + Ladegerät erhältlich, falls Sie beides bereits vorrätig haben. Sie benötigen kein Verlängerungskabel und können frei sägen. Der leistungsstarke Motor ermöglicht 2.500 Umdrehungen/ Min. Der Staubsaugeranschluss am Gehäuse sorgt für einen sauberen Arbeitsplatz.

2 Sägeblätter für Holz

Im Lieferumfang sind zwei hochwertige Hartmetall-Sägeblätter mit einem Durchmesser von 8,9 cm enthalten. Diese eignen sich optimal für Holz, z.B. Laminat, Parkett, Paneele. Die Tauchfunktion ermöglicht bis zu 2,8 cm tiefe Schnitte. Die Tiefe lässt sich individuell anpassen. Der Sägeblattwechsel ist dank der Spindelarretierung schnell erledigt.

Komfortable Handhabung

Diese kleine Tauchsäge ist dank des geringen Gewichts von 1,7 kg besonders angenehm zum Arbeiten. Die Bedienung erfolgt bequem mit einer Hand und ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder möglich. Für saubere Schnitte und eine optimale Stabilität sorgen der Parallelanschlag und der hochwertige Sägetisch aus Aluminium.


Handtauchsäge

5. Worx WX523.9

Zum Lieferumfang der Akku-Säge gehören 3 Sägeblätter für verschiedene Materialien:

  • Flexibel: kein störendes Kabel
  • Material: z.B. Holz und Metall
  • Sägeblatt: 85 cm, Hartmetall
  • Schnitttiefe: maximal 27 mm
  • Laser: zeigt die Schnittlinie an
  • Leicht: 1,6 kg, einfach nutzbar
Bei Amazon bestellen

 

Die Säge im Überblick

Flexibel ohne Kabel

Dank des Akkus und den Verzicht auf ein störendes Stromkabel kann die Minitauchsäge flexibel überall eingesetzt werden. Sie ist wahlweise mit oder ohne Akku und Ladegerät bestellbar. Der Lithium-Ionen Akku (20 V) überzeugt durch seine hohe Kapazität. Er hat keine Selbstentladung und keinen Memoryeffekt.

Für alle Materialien

Im Lieferumfang sind 3 Sägeblätter enthalten, mit denen Sie die folgenden Materialien mühelos sägen können: Holz, Metall, Keramikfliesen, Gipskarton, PVC, Stein, Ziegel und Kunststoff. Die 85 cm großen Sägeblätter mit einer 15 cm großen Bohrung sind optimal für Tauchschnitte geeignet. Die Schnitttiefe ist bis zu 27 mm einstellbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hilfreicher Laser

Sie erhalten diese Tauchsäge mit oder ohne Laser. Dieser zeigt die Schnittlinie auf dem Werkstück präzise an und ermöglicht damit exakt gerade Schnitte. Der Parallelanschlag unterstützt ebenfalls die Schnittführung. Um eine freie Sicht auf den Schnittbereich zu erhalten, kann ein Staubsauger am Gerät angeschlossen werden.

Leichte Bedienung

Die 1,6 kg leichte Mini-Tauchsäge hat die kompakten Maße 38,7 x 16,7 x 9,4 cm (Breite x Höhe x Tiefe). Damit eignet sie sich auch für schwer zugängliche Stelle. Sie wird bequem mit einer Hand bedient, für eine ideale Manövrierfähigkeit. Der ergonomische Griff liegt komfortabel in der Hand. Das Design mit Heckmotor ist ausgewogen.


Eigenschaften einer guten Mini-Tauchsäge

Mini-Tauchsägen haben gegenüber anderen Sägearten den Vorteil, dass sie an jeder Stelle in das Werkstück eintauchen können. Achten Sie beim Kauf auf die folgenden Eigenschaften:

  • Sägeblatt: Im Vergleich zu einer Tauchsäge mit Führungsschiene ist das Sägeblatt der Mini-Tauchsäge kleiner. Trotzdem sind auch hier Längs-, Quer- und Gehrungsschnitte möglich. Je nach Zahnung können Sie z.B. Holz, Kunststoff, Metall und Fliesen zusägen. Dank der Spindelarretierung ist der Blattwechsel schnell und einfach möglich.
  • Schnitttiefe: Die Schnitttiefe ist individuell an das jeweilige Werkstück anpassbar. Die maximale Tiefe variiert je nach Winkel. Sie können besonders präzise und ausrissfreie Tauchschnitte vornehmen, z.B. für millimetergenaue Aussparungen in Arbeitsplatten. Die seitliche Positionierung des Sägeblatts ermöglicht auch randnahes Sägen.
  • Strom: Es gibt kabelgebundene Mini-Tauchsägen und Akku-betriebene Sägen. Letztere sind wahlweise mit oder ohne Lithium-Ionen Akku + Ladegerät erhältlich, falls man den Akku bereits vorrätig hat. Durch den Verzicht auf ein störendes Stromkabel sind Akku-betriebene Modelle überall einsetzbar, da keine Stromquelle benötigt wird.
  • Motor: Umso mehr Watt, desto kraftvoller ist der Motor. Er sollte eine hohe Drehzahl aufweisen und vibrationsarm sein, für eine präzise Schnittführung. Eine elektronische Motorbremse sorgt für ein schnelles Stoppen des Sägeblatts. Achten Sie auch auf das Vorhandenseins eines Sicherheitsschalters, damit ein Einschalten verhindert.
  • LED-Licht: Ein integriertes LED-Licht leuchtet den Schnittbereich hell aus. Damit eignet sich die Mini-Tauchsäge auch für dunkle Arbeitsumgebungen. Sie haben eine optimale Sicht auf das zu sägende Werkstück. Es gibt auch Modelle mit Laser, der die Schnittlinie anzeigt. Für eine gerade Führung ist meist auch ein Parallelanschlag mit dabei.
  • Griff: Dank der ergonomischen Bauform liegt die Mini-Tauchsäge sehr gut in der Hand. Sie können lange ermüdungsfrei damit arbeiten. Die griffige Oberfläche sorgt für einen sicheren Halt und eine komfortable Handhabung. Die Mini-Handtauschsäge eignet sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder.
  • Adapter: Die Säge sollte einen Adapter haben, an dem ein Staubsauger angeschlossen werden kann. Die beim Sägen entstehenden Späne werden nach hinten abgesaugt und die Arbeitsfläche bleibt sauber. Es gibt auch Sägen mit Kühlung, die die Späne aus dem Schnittbereich wegbläst und für eine gute Sicht auf das Werkstück sorgt.
  • Gewicht: Minitauchsägen sind mit 1,5  – 3 kg im Vergleich zu anderen Sägetypen sehr leicht. Sie werden einhändig bedient und eignen sich dank ihrer kompakten Bauweise auch für schwer zugängliche Einsatzbereiche, sogar für Decke und Wände. Nach dem Gebrauch lässt sich die Mini-Tauchsäge platzsparend verstauen.
Tipps und Sicherheitshinweise

Tragen Sie Arbeitshandschuhe für einen festen und sicheren Halt der Säge. Auch ist das Tragen einer Brille sowie eines Mundschutzes ratsam, zum Schutz vor herumfliegenden Sägespänen. Im gewerblichen Dauereinsatz sind Ohrenschützer empfehlenswert.

Die Einhand-Bedienung ist besonders leicht. Eine Markierung zeigt an, an welcher Stelle das Sägeblatt in das Material eintritt. Senken Sie das Sägeblatt ab und schneiden Sie die gewünschte Fläche aus. Machen Sie Tests an Reststücken. Sollten Sie Ersatz-Sägeblätter benötigen, achten Sie auf die Größe der Bohrung, die 1,5 – 2 cm beträgt.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (24 Bewertungen)