Gartensäge

Im Garten gehört eine gute Säge zur Grundausstattung, um Äste, Zweige sowie Sträucher zu schneiden. Alle in diesem Ratgeber vorgestellten Modelle eignen sich für den Privatgebrauch und den professionellen Einsatz. Ich stelle Ihnen die besten Gartensägen vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Manuelle Gartensägen
2. Elektrische Gartensägen

1. Manuelle Gartensägen

Gartensäge

Gardena

Die in Deutschland hergestellte Gartensäge ist besonders hochwertig verarbeitet:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Herstellergarantie: über 25 Jahre
  • Auswahl: in verschiedenen Längen
  • Sägeblatt: aus hochwertigem Stahl
  • Handgriff: ist ergonomisch geformt
  • Optional: mit Räumhaken und Stiel
Bei Amazon bestellen

 

Werkzeug-Beratung
Die hochwertige Gartensäge von Gardena wird in Deutschland hergestellt. Das Sägeblatt besteht aus robustem Stahl und hat speziell gehärtete Zahnspitzen. Sie erhalten 25 Jahre Garantie.
Die Gartensäge im Überblick

Qualität aus Deutschland

Diese Gartensäge wird in Deutschland hergestellt, sodass Sie von einer hohen Material- und Verarbeitungsqualität ausgehen können. Sie erhalten eine Garantie über 25 Jahre, was für die Langlebigkeit spricht. Das Gardena-Logo ist gut sichtbar auf dem Sägeblatt und auf dem Griff angebracht.

3 verschiedene Längen

Das Sägeblatt besteht aus hochwertigem Stahl und ist in den Längen 300 mm, 315 mm und 325 mm erhältlich. Die geschränkte Zahnung ermöglicht das Sägen auf Druck und Zug. Die impulsgehärteten Zahnspitzen sind 2- oder 3-seitig geschliffen, je nach Modell. Die Oberfläche des präzisen Sägeblatts ist verchromt, rost- und korrosionsfrei.

Ergonomischer Griff

Der ergonomische Kunststoffgriff liegt gut in der Hand, für ein ermüdungsfreies Sägen über lange Zeit. Er eignet sich für Rechts- und Linkshänder. Am Griffende befindet sich ein Stopper, der für einen festen Halt sorgt und damit ein Abrutschen verhindert.

Auch mit Räumhaken

Die beiden Gartensägen mit einer Sägeblatt-Länge von 300 mm und 315 mm haben auf der Vorderseite einen gebogenen Räumhaken. Mit diesem können Sie Äste heranziehen und mit einer Hand beim Sägen festhalten. Zudem können Sie abgesägte Äste einfacher entfernen und die Säge daran aufhängen, um eine Pause zu machen.

Auch mit Teleskopstiel

Sie erhalten die Gartensäge auch mit einem Teleskopstiel, um z.B. höhergelegene Äste in bis zu 5 m Höhe zu erreichen. Für eine wackelfreie Verbindung wird die Säge in den Stiel eingesteckt und über den Sicherheitsverschluss festgeschraubt. Am Stiel können dank des Gardena Combisystems auch andere Werkzeuge befestigt werden.

Einsatzmöglichkeiten

Die Säge hat viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Garten. Auf der vorderen Seite des Sägeblatts befindet sich eine Öse, um die Säge nach der Nutzung aufzuhängen. Der Schneidschutz sorgt für eine sichere Aufbewahrung der Gartensäge. Bei Amazon gibt es auch Bundles mit einem Obstpflücker, einer Baumschere und einem Laubbesen.


Garten Säge

Fiskars

Die Gartensäge eignet sich zum Sägen von frischen Ästen, Hecken und Büschen:

  • Hohe Qualität: Made in Finnland
  • Sägeblatt: aus hochwertigem Stahl
  • Zahnung: sauberer, präziser Schnitt
  • Handgriff: ist ergonomisch geformt
  • Maße: 49 x 9,8 cm, nur 230 Gramm
  • Auswahl: in verschiedenen Längen
Bei Amazon bestellen

 

Die Gartensäge im Überblick

Hochwertiges Sägeblatt

Die Säge hat ein 33 cm langes und 1,1 cm breites Sägeblatt. Der Zahnabstand beträgt 4 mm, ideal zum Sägen von frischem Holz, z.B. Ästen, Hecken und Büschen. Aufgrund der speziellen Zahnung sind saubere und präzise Schnitte in Zugrichtung möglich. Das Blatt besteht aus hochwertigem Stahl und ist daher besonders langlebig.

Liegt gut in der Hand

Der robuste Kunststoffgriff hat eine rutschfeste Oberfläche, für eine sichere Bedienung. Die spezielle Griffform ermöglicht verschiedene Handpositionen. Sie können diese Säge auch beidhändig nutzen. Sie eignet sich für Rechts- und Linkshänder. Die gleichmäßige Gewichtsverteilung macht das Sägen besonders komfortabel.

Hohe Materialqualität

Fiskars ist ein finnisches Traditionsunternehmen, das seit 1649 besteht. Sie können von einer hohen Material- und Verarbeitungsqualität ausgehen. Bei Amazon erhalten Sie die Säge auch mit einem kleinen Sägeblatt (24 cm). Auch gibt es passende Ersatzteile: Griff, Sägeblätter und Aufbewahrungsköcher zum sicheren Verstauen.


Gartensäge – machen Sie den Test

Wolf

Die Gartensäge überzeugt durch ihre hohe Material- und Verarbeitungsqualität:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Herstellergarantie: über 35 Jahre
  • Auswahl: in verschiedenen Formen
  • Sägeblatt: aus hochwertigem Stahl
  • Handgriff: ist ergonomisch geformt
  • Optional: mit Teleskopstiel für Äste
Bei Amazon bestellen

 

Die Gartensäge im Überblick

Qualität aus Deutschland

Die Gartensäge wird in Deutschland hergestellt. Sie erhalten 35 Jahre Garantie, was für die langlebige Material- und Verarbeitungsqualität spricht. Die Säge eignet sich für den Gebrauch im heimischen Garten und als Werkzeug im professionellen Einsatz. Mit dabei ist eine Schutzabdeckung für den sicheren Transport und die Lagerung.

Extra scharfes Sägeblatt

Das 37 cm lange Sägeblatt ist besonders scharf, für ein effektives, müheloses Sägen. Es eignet sich für Druck- und Ziehbewegungen. Sie erhalten die Gartensäge wahlweise mit einem geraden und mit einem gebogenen Sägeblatt. Mit Letzterem können Sie z.B. Äste heranziehen oder bereits gesägte Äste einfacher entfernen.

Einfache Handhabung

Der ergonomisch geformte Griff liegt gut in der Hand, für ein ermüdungsfreies Arbeiten über längere Zeit. Er eignet sich für Rechts- und auch Linkshänder. Der Rutschanschlag am vorderen und hinteren Teil des Griffs sorgt für eine sichere Handhabung. Mit 540 g ist die Gartensäge besonders leicht zu bedienen.

Schützt die Baumrinde

Der Rindenanritzer sorgt für einen sauberen Schnitt am Ast und damit für eine schnelle Heilung der Risswunde. Das Aufplatzen der Rinde wird verhindert und das Risiko eines Bakterienbefalls reduziert. Für hohe Bäume bis 5,50 m können Sie den passenden Stiel mitbestellen, der an der Rückseite der Säge befestigt wird.


Gartensäge Hand

Hardtwerk

Die klappbare Gartensäge mit Karabiner eignet sich für Hobby-Gärtner und Profis:

  • Sägeblatt: besteht aus Karbonstahl
  • Zahnspitzen: gehärtet, sehr robust
  • Klappbar: lässt sich gut verstauen
  • Sicherheit: Sicherheitsarretierung
  • Karabiner: um Säge aufzuhängen
  • Einsatz: Outdoor im Garten/ Wald
Bei Amazon bestellen

 

Die Gartensäge im Überblick

Extra scharfes Sägeblatt

Das 21 cm lange Sägeblatt besteht aus hochwertigem Karbonstahl. Es hat 7 Sägezähne/ Zoll, für präzise Schnitte. Die impulsgehärteten Zahnspitzen sind besonders robust und langlebig. Das japanisch designte Sägeblatt wird auf Zug verwendet. Die 3D-Verzahnung ermöglicht ein schnelles Sägen. Das Blatt kann bei Bedarf gewechselt werden.

Klappbar für Transport

Die Gartensäge ist klappbar und kann platzsparend überall mit hingenommen werden. Die Sicherheitsarretierung verhindert ein Aufklappen beim Transport, z.B. im Rucksack. Damit eignet sich die Säge ideal für den Outdoor-Einsatz im Garten oder Wald. Sie wird von Hobby-Gärtnern und Profis genutzt.

Karabiner ist mit dabei

Der rutschfeste Griff liegt gut in der Hand. Er eignet sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder. Im Lieferumfang ist ein Karabiner mit dabei, der am Griffende angebracht wird. Die Gartensäge lässt sich damit z.B. am Hosenbund befestigen.


2. Elektrische Gartensägen

Akku Gartensäge – machen Sie den Test

Bosch

Die Gartensäge hat einen langlebigen Akku:

  • Akku: bis 190 Schnitte/ Ladung
  • Leistung: 2.800 Hübe/ Minute
  • Haltebügel: Fixierung der Äste
Bei Amazon bestellen
Die Gartensäge im Überblick

Flexibel ohne Kabel

Die Gartensäge eignet sich für viele verschiedene Einsatzbereiche im Garten. Durch den Verzicht auf ein Stromkabel können Sie sich frei umher bewegen. Im Vergleich zu einer manuellen Säge ist eine elektrische Gartensäge deutlich effizienter. Sie brauchen kaum Kraft und sind schneller. Die Säge ist leise, damit Nachbarn nicht gestört werden.

Lange Akkulaufzeit

Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Spannung von 10,8 V und eine Ladezeit von 3,5 h. Pro Akkuladung sind bis zu 190 Schnitte durch 1,5 cm dicke Äste möglich (70 Schnitte bei 3 cm, 30 Schnitte bei 6 cm). Die Säge ist mit einer Ladezustandsanzeige ausgestattet. Man kann die Geschwindigkeit stufenlos bis 2.800 Hübe/ Minute regulieren.

Sägeblatt für Holz

Das 15 cm lange Sägeblatt eignet sich für Holz und ähnlich strukturierte Materialien. Bei Bedarf können Sie passende Ersatz-Sägeblätter mitbestellen. Der Sägeblatt-Wechsel ist sehr einfach. Zuerst wird der Ring aufgedreht, um das Sägeblatt zu entnehmen. Danach wir das neue Blatt eingeklickt und der Ring zurückgedreht.

Haltebügel dabei

Im Lieferumfang ist ein Haltebügel mit enthalten, der auf das Sägeblatt gesteckt werden kann. Dieser hält Äste fest, sodass Sie einhändig sägen können und die zweite Hand frei haben. Der Ast schwenkt zudem nicht mehr hin und her. Mit Haltebügel können bis zu 6 cm dicke Äste gesägt werden, ohne Bügel bis zu 8 cm dicke Äste.

Leichte Bedienung

Der ergonomisch geformte Griff liegt gut in der Hand. Er ermöglicht ein ausdauerndes und angenehmes Arbeiten. Hinzu kommt das geringe Gewicht von lediglich 1.050 g. Die Schnellarretierung verhindert ein unabsichtliches Einschalten der Gartensäge, z.B. beim Transport. Für Sicherheit sorgt außerdem die Schnellstopp-Funktion.


Elektrische Gartensäge/ Elektro

Einhell

Die elektrische Gartensäge eignet sich zum präzisen Sägen von Holz und Metall:

  • Leistung: 2.600 Hübe/ Minute
  • Akku: 18 V mit langer Laufzeit
  • Sägeblatt: für Holz und Metall
  • Griff: ist ergonomisch geformt
  • Leicht: 1,6 kg, einfach nutzbar
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
Bei Amazon bestellen

 

Die Säge im Überblick

Schnitttiefe anpassbar

Mithilfe der elektrischen Gartensäge können Sie Holz mit einer Schnitttiefe bis zu 10 cm und Stahl mit einer Schnitttiefe von 0,6 cm sägen. Auf der Vorderseite ist ein Sägeschuh angebracht, mit dem die Schnitttiefe beliebig angepasst werden kann. Ein Wechsel des Sägeblatts ist schnell und einfach ohne Werkzeug möglich.

Leistungsstarker Motor

Der leistungsstarke und vibrationsarme Motor hat 2.600 Umdrehungen/ Minute. Einen 18 Volt Lithium-Ionen Akku und das Ladegerät können Sie optional mitbestellen. Durch den Verzicht auf ein Kabel haben Sie sehr viel Bewegungsfreiheit. Damit eignet sich die Säge ideal für den Einsatz im Garten.

Ergonomischer Griff

Der ergonomische Griff ist gummiert und liegt gut in der Hand. Er eignet sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder. Mit einem Gewicht von nur 1,6 kg ist die Handhabung besonders leicht und ermöglicht eine präzise Führung der Gartensäge. Sie erhalten eine Herstellergarantie über 3 Jahre, wenn Sie bei Amazon bestellen.


Eigenschaften einer guten Gartensäge

Manuelle Gartensägen

  • Sägeblatt: Das Sägeblatt besteht aus hochwertigem Stahl und ist oft in verschiedenen Längen erhältlich. Es ist fest mit dem Griff verbunden, bei manchen Modellen kann es schnell und einfach gewechselt werden. Praktisch ist ein Loch auf der Vorderseite, um die Gartensäge nach dem Gebrauch aufzuhängen.
  • Zahnung: Die impulsgehärteten Zahnspitzen sind 2- oder 3-seitig geschliffen. Sie sind dadurch besonders scharf und eignen sich optimal für Holz sowie ähnliche Materialien. Man kann präzise auf Druck und Zug sägen. Die Oberfläche ist rost- und korrosionsfrei.
  • Räumhaken: Manche Sägeblätter haben einen gebogenen Räumhaken. Damit können Äste herangezogen und mit einer Hand festgehalten werden. Bereits abgesägte Zweige und Äste können einfacher entfernt werden. Am Räumhaken lässt sich die Säge zudem aufhängen, um eine Pause zu machen.
  • Rindenanritzer: Er sorgt für einen sauberen Schnitt und verhindert das Aufplatzen der Baumrinde. Dies fördert zudem einen schnelleren Heilungsprozess der Risswunde und senkt das Risiko eines Bakterienbefalls.
  • Schneidschutz: Er dient als Transportschutz und zur sicheren Aufbewahrung der Säge.
  • Griff: Der ergonomische Griff liegt sehr gut in der Hand, damit Sie ermüdungsfrei über längere Zeit sägen können. Er eignet sich für Rechts- und Linkshänder. Für einen festen Halt sorgt ein Stopper am Griffende.
  • Klappbar: Besonders praktisch sind klappbare Gartensägen, die sich entsprechend gut verstauen lassen. Damit sie sich beim Transport nicht öffnen, ist die Klinge arretiert.
  • Gewicht: Umso leichter das Gewicht, desto einfacher der Umgang und der Transport.
  • Stiel: Am Ende des Griffs kann oft eine Teleskopstange angebracht werden, um Äste in einer Höhe von bis zu 5 m Höhe zu sägen. Die Verbindung ist festgeschraubt und sehr sicher. Am Stiel können viele weitere Werkzeuge der Marke befestigt werden.
  • Herstellung: Einige der in diesem Ratgeber vorgestellten Gartensägen werden vor Ort in Europa hergestellt, z.B. in Deutschland und in Finnland. Sie können damit von einer hohen Material- und Verarbeitungsqualität ausgehen. Sie erhalten Garantien bis zu 35 Jahre, was für die Langlebigkeit der Sägen spricht.

Manuelle Gartensägen sind im Vergleich zu elektrischen Modellen deutlich leichter und noch flexibler einsetzbar. Nach der Nutzung können sie platzsparend überall verstaut werden. Bei Amazon erhalten Sie oft Ersatzteile sowie Bundles mit anderen Werkzeugen.

Verzichten sollten Sie auf billige Sägen, die schon nach kurzer Zeit stumpf sind. Das Sägen ist deutlich mühsamer und das Ergebnis lässt sehr zu wünschen übrig.

Elektrische Gartensägen

  • Motor: Umso höher die Leistung, desto schneller der Sägefortschritt. Je nach Material kann die Geschwindigkeit stufenlos reguliert werden. Die Säge sollte zudem leise sein.
  • Akku: Durch den Verzicht auf ein Stromkabel können Sie sich frei umher bewegen. Die Elektro-Gartensäge mit Lithium-Ionen Akku eignet sich damit für den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Eine Akkuladung reicht für den täglichen Gebrauch im Garten. Die Säge sollte eine Ladezustandsanzeige haben.
  • Haltebügel: Dieser wird vorne auf das Sägeblatt gesteckt. Er fixiert den Ast, damit man ihn nicht mehr festhalten muss. Man kann dadurch einhändig sägen, während der Ast nicht mehr hin und her schwingt.
  • Sägeschuh: Dieser kann auf der vorderen Seite des Sägeblatts angebracht werden, um die Schnitttiefe beliebig an das jeweilige Werkstück anzupassen.
  • Sicherheitsfunktion: Eine Arretierung verhindert ein unabsichtliches Einschalten der Säge, z.B. beim Transport. Dank der Schnellstopp-Funktion hört das Blatt beim Abschalten der Säge sofort auf zu rotieren.

Elektrische Gartensägen sind deutlich effizienter als manuelle Modelle. Man braucht weniger Kraft und ist schneller fertig. Bei dicken Ästen, bei großen Projekten sowie im professionellen Einsatz sollten Sie auf jeden Fall eine elektrisch betriebene Säge nutzen.

Tipps und Sicherheitshinweise

Bei Überkopfarbeiten sollten Sie eine Brille zum Schutz der Augen vor herumfliegenden Sägespänen tragen. Auch ein Helm zum Schutz vor herunterfallenden Ästen ist ratsam. Tragen Sie Arbeitshandschuhe, für einen festen und sicheren Griff.

Fixieren Sie das Holz wenn möglich, für einen sauberen Schnitt. Nutzen Sie die gesamte Länge des Sägeblatts aus. Dies spart viel Kraft und Sie sind schneller fertig. Machen Sie Tests an Reststücken, um den Umgang mit der Säge zu üben.

Reinigen Sie die Gartensäge nach dem Gebrauch und lagern Sie sie an einem trockenen Ort. Hängen Sie die Säge wenn möglich an die Wand, sodass keine anderen Werkzeuge bei der Lagerung beschädigt werden. Bringen Sie die Schutzabdeckung am Blatt an, um Verletzungen vorzubeugen und das Blatt vor Beschädigungen zu schützen.

Ich hoffe, dieser Ratgeber hat Ihnen beim Kauf einer Gartensäge weitergeholfen. Wenn Sie eine Frage haben, schreiben Sie mir gern eine E-Mail und ich melde mich direkt bei Ihnen.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (23 Bewertungen)