Drahtsäge

Eine Drahtsäge lässt sich dank ihres geringen Gewichts sehr einfach transportieren. Sie ist flexibel überall einsetzbar, z.B. zuhause im Garten und bei Outdoor-Aktivitäten. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen die aus meiner Sicht besten Sägedrähte vor.

Mit Draht

Drahtsäge

FamilyMall

Die Drahtsäge eignet sich optimal für Holz, Kunststoff und ähnliche Materialien:

  • Länge: 70 cm, inklusive Ringe
  • Material: aus robustem Stahl
  • Gewicht: 35 g, leicht zu tragen
Bei Amazon bestellen

 

Werkzeug-Beratung
Die Drahtsäge eignet sich optimal zum Zertrennen von Holz und Kunststoff. Sie besteht aus robustem Stahl und wird mit den Fingern bedient. Beliebt ist sie bei Outdoor-Aktivitäten.
Die Drahtsäge im Überblick

Aus robustem Stahl

Die Drahtsäge besteht aus robustem Stahl und 2 Metallringen mit einem Durchmesser von 3,5 cm. Der Draht ist 50 cm lang, mit Ringen ist die Säge 70 cm lang. Sie wiegt 35 g und lässt sich leicht bedienen und nach dem Gebrauch transportieren.

Einsatzmöglichkeiten

Die Säge eignet sich ideal für den Einsatz unterwegs, z.B. für Camper, Jäger, Fischer und ähnliche Outdoor-Aktivitäten. Sie können unterschiedliche Materialien sägen, z.B. Holz, Kunststoff, Gummi und ähnlich strukturierte Materialien.


Sägedraht

Ember Rock

Der Sägedraht eignet sich zum Sägen von Holz, Kunststoff und ähnlichen Stoffen:

  • Länge: 72 cm, inklusive Ringe
  • Material: aus robustem Stahl
  • Bedienung: mit den Händen
  • 4er Set: immer genug Ersatz
Bei Amazon bestellen

 

Die Drahtsäge im Überblick

Robuster Edelstahl

Die Drahtsäge hat eine Gesamtlänge von 72 cm (ohne Griffe sind es 56 cm). Sie besteht aus geflochtenem Stahldraht, der besonders robust und langlebig ist. Er eignet sich gut zum Sägen von Holz und Kunststoff. Der Sägedraht ist fest mit den Ringen verbunden.

Einsatzmöglichkeiten

Die Säge kann zuhause und im Outdoor-Bereich verwendet werden, z.B. beim Camping, Survival, Wandern oder zur Jagd. Sie wird mit beiden Händen bedient. Im Lieferumfang erhalten Sie ein 4er Set, sodass Sie immer ausreichend Ersatz haben.


Drahtsäge für Holz

OurdoorSaxx

Diese Drahtsäge kann mit den Händen und mit einem Astbügel genutzt werden:

  • Länge: 73 cm, inklusive Ringe
  • Material: aus robustem Stahl
  • Gewicht: 16g, einfach tragen
Bei Amazon bestellen

 

Die Drahtsäge im Überblick

Praktisch für unterwegs

Die 73 cm lange Drahtsäge besteht aus 2 mm dickem Edelstahl. Sie wiegt 16 g und passt zusammengelegt in jede Hosentasche. Die Säge eignet sich zum Sägen von Holz, sowohl von dünnen als auch dicken Ästen. Beliebt ist sie beim Camping, Wandern und Zelten.

Auch mit Bügel nutzbar

Sie können diese Drahtsäge mit beiden Händen bedienen oder sie in einen flexiblen Ast einspannen. Dafür müssen Sie an den Enden einen Spalt machen und die beiden Ringe einhängen. Mit dem Ast als Bügel ist das Arbeiten mit der Säge noch bequemer.


Sägedraht Holz

Woo Lando

Diese Säge besteht aus 3 einzelnen, zusammengewundenen Drähten:

  • Länge: 75 cm, inklusive Ringe
  • Material: aus robustem Stahl
  • Schnittbreite: beträgt 1,8 mm
  • Schlaufen: gute Handhabung
  • Klein: sehr einfach verstaubar
  • Einsatz: Innen-/ Außenbereich
Bei Amazon bestellen

 

Die Drahtsäge im Überblick

Robuster Edelstahl

Diese 75 cm lange Drahtsäge besteht aus rostfreiem, langlebigem Edelstahl. Es handelt sich um drei einzelne Drähte, die zusammengewunden sind. Die scharfen Zähne eignen sich für Holz, Kunststoff, Knochen, Gummi und weiches Metall. Die Schnittbreite beträgt 1,8 mm, wodurch ein 2 mm breiter Spalt entsteht.

Vielseitig nutzbar

Die Schlaufen liegen gut in der Hand. Alternativ kann der Sägedraht auch straff in einem flexiblen Ast eingespannt werden. Mit einem Bügel ist die Handhabung noch einfacher. Nach der Nutzung kann die kleine und leichte Säge einfach verstaut werden, sie passt in jede Hosentasche. Die Drahtsäge ist im Innen- und Außenbereich einsetzbar.


Mit Kette

Draht Säge

Nature is Adventure

Die Kettensäge eignet sich für den Garten und den flexiblen Einsatz unterwegs:

  • Länge: 1,05 m, mit Handgriffen
  • 33 Sägezähne: aus Karbonstahl
  • Material: für 25 cm dickes Holz
  • Zahnung: vor und zurück sägen
  • Schlaufen: aus robustem Nylon
  • Tasche: besitzt Klickverschluss
Bei Amazon bestellen

 

Werkzeug-Beratung
Die Kettensäge ist 1,05 m lang und mit 2 Griffen aus reißfestem Nylon ausgestattet. Sie eignet sich für bis zu 25 cm dickes Holz und wird nach dem Gebrauch in der Tragetasche verstaut.
Die Säge im Überblick

Für 25 cm dickes Holz

Die Sägekette ist 65 cm lang, mit Griffen sind es 1,05 m. Die 33 Sägezähne bestehen aus Karbonstahl und sind optimal für bis zu 25 cm dickes Holz geeignet. Zum Einsatz kommt die Säge im Garten und unterwegs beim Camping, Wandern, Backpacking u.a.

Spart Zeit und Energie

Die Zahnung ist gegenläufig angeordnet, sodass Sie in beide Richtungen sägen können. Sie sparen viel Zeit und Kraft. Die Spänen fallen zur Seite heraus, damit die Zähne nicht im Holz verkanten. Bei Bedarf können die Sägezähne mit einer Rundfeile nachschärfen und geeignetes Kettensägenöl zur Pflege auftragen, z.B. WD-40.

Feste Nylon-Schlaufen

Die Schlaufen aus robustem Nylon sind dreifach vernäht und sicher mit der Kettensäge verbunden. Sie liegen sehr gut in der Hand, für einen hohen Sägekomfort und schnellen Arbeitsfortschritt. An den Griffen können Verlängerungsseile angebracht werden, wenn Sie höher gelegene Äste sägen wollen.

Praktische Tragetasche

Die 150 g leichte Säge kann platzsparend in einer Tragetasche mit den Maßen 11,5 x 9,5 x 3 cm verstaut werden. Diese hat einen Klickverschluss, damit die Säge beim Transport nicht aus der Tasche herausfällt.


Hand Drahtsäge

Iceberk

Die Säge ist in 3 Längen erhältlich:

  • Sägezähne: robuster Karbonstahl
  • Material: Bäume, Äste, Sträucher
  • Tasche: einfach zu transportieren
Bei Amazon kaufen

 

Die Säge im Überblick

3 Längen zur Auswahl

Sie können aus 3 Längen wählen: 120 cm (63 Sägezähne, 225 g), 90 cm (48 Sägezähne, 185 g) und 60 cm (33 Sägezähne, 145 g). Die Kette besteht aus rostfreiem Karbonstahl. Sie eignet sich zum Sägen von Bäumen, Ästen, Wurzeln, Sträuchern und Kunststoff.

Spart Zeit und Kraft

Durch die gegenläufig angeordnete Zahnung können Sie in beide Richtungen sägen. Sie sparen dadurch Zeit und Kraft, zudem erzielen Sie präzise Schnittergebnisse. Die Späne werden seitlich ausgeworfen, damit die Säge nicht verklemmt. Sie können die Zähne bei Bedarf mit einer handelsüblichen Rundfeile (4 mm breit) nachschärfen.

Reißfeste Schlaufen

Die 17 cm langen Schlaufen bestehen aus reißfestem Nylon. Sie sind 3-fach vernäht und sicher mit der Kettensäge verbunden. Dank des geringen Gewichts ist die Handhabung dieser Drahtsäge besonders einfach, auch für Anfänger.

Praktisch unterwegs

Die Säge kann platzsparend in einer 12 x 9 cm großen Tasche verstaut werden. Sie lässt sich z.B. am Gürtel oder am Rucksack befestigen, damit die Säge jederzeit griffbereit ist. Damit eignet sich die Säge ideal für den Einsatz unterwegs, z.B. im Wald, beim Camping, Backpacking, Wandern oder bei ähnlichen Outdoor-Aktivitäten.


Eigenschaften einer guten Drahtsäge

Drahtsägen eignet sich dank ihres geringen Gewichts gut für unterwegs. Sehr beliebt sind sie bei Outdoor-Aktivitäten, z.B. Camping, Backpacking, Survival, Wandern, Zelten oder Jagen. Im Garten kommen sie ebenfalls häufig zum Einsatz. Sie kosten nur wenige Euro und sind daher günstig in der Anschaffung. Außerdem benötigen sie keinen Strom und sind leise. Achten Sie beim Kauf eines Sägedrahts auf die folgenden Eigenschaften:

Mit Draht

  • Länge: Drahtsägen sind 70 – 75 cm lang, inklusive der 2 Ringe an den äußeren Enden.
  • Material: Die Drahtsäge besteht aus stabilem und rostfreiem Edelstahl. Es handelt sich um 3 feine Drähte, die ineinander geflochten sind. Die scharfen Zähne eignet sich ideal für Holz, Kunststoffe und Gummi.
  • Bedienung: Der flexibel biegsame Sägedraht wird um den Ast gelegt und abwechselnd mit den Fingern gezogen, wie bei einem Seilzug. Der Draht wird straff gehalten und mit Druck über das Holz geführt. Sie wird daher auch als Fingersäge bezeichnet.
  • Bügel: Alternativ können Sie den Sägedraht in einen Ast einspannen. Dieser hat an den Enden einen Spalt, in die die Ringe eingehängt werden. Mit der Bügelsäge ist das Sägen noch komfortabler und geht entsprechend leicht von der Hand.
  • Gewicht: Drahtsägen sind sehr leicht und können daher einfach transportiert werden. Sie sind außerdem klein und passen somit in jede Tasche.

Mit Kette

  • Länge: Es gibt verschiedene Längen bis zu 1,20 m zur Auswahl.
  • Sägezähne: Diese bestehen aus rostfreiem Karbonstahl und eignen sich daher optimal auch für dickes Holz, z.B. Bäume, Äste, Wurzeln und Sträucher. Dank der gegenläufigen Zahnung können Sie in beide Richtungen vor und zurück sägen. Dies spart viel Zeit und Kraft. Die Späne fallen seitlich herunter, sodass die Säge nicht verkantet.
  • Schlaufen: Sie bestehen aus robustem Nylon und liegen angenehm in Ihrer Hand, für einen hohen Sägekomfort. Sie sind dreifach vernäht und fest mit der Kette verbunden. Es können Verlängerungsseile für höher gelegene Äste angebracht werden.
  • Gewicht: Dank des geringen Gewichts ist die Säge leicht bedienbar, auch für Anfänger.
  • Tasche: Im Lieferumfang ist eine praktische Tragetasche mit dabei, in der Sie die Säge nach dem Gebrauch platzsparend verstauen können. Sie kann z.B. am Gürtel oder am Rucksack befestigt werden, sodass die Säge sofort griffbereit ist. Deren Klickverschluss sorgt dafür, dass die Säge beim Transport nicht herausfällt.
  • Wartung: Die Zahnung kann bei Bedarf mit einer handelsüblichen Rundfeile (Breite: 4 mm) nachgeschärft werden. Zur Pflege können Sie zudem geeignetes Öl auftragen, z.B. WD-40 oder Ballistol. Entfernen Sie Spänereste und Harz nach der Verwendung.
  • Schutzkleidung: Zum Schutz Ihrer Augen vor herumfliegenden Sägespänen sollten Sie eine Brille tragen. Für einen sicheren Griff sind auch Handschuhe empfehlenswert. Bei Überkopfarbeiten sollten Sie einen Helm aufsetzen, zum Schutz vor herunterfallenden Ästen. Machen Sie zunächst Schnitt-Tests an Reststücken.

In der Industrie, in Laboren, Instituten und Universitäten kommen Diamantdrahtsägen zum Einsatz. Ein Diamant-besetzter Sägedraht trennt Werkstücke jeglichen Materials. Es handelt sich um elektrische Maschinen für Profis, z.B. von Diamond WireTec, Dramet und HK.

Ich hoffe, dieser Ratgeber hat Ihnen bei der Auswahl einer Drahtsäge weitergeholfen. Wenn Sie eine Frage haben, schreiben Sie mir gern eine Nachricht und ich melde mich bei Ihnen.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (16 Bewertungen)

Ähnliche Modelle: Handkettensäge, Seilsäge