Betonsäge

Eine Betonsäge ist mit einer Diamanttrennscheibe ausgestattet, mithilfe der Sie Beton sägen können. Der kraftvolle Motor hat auch bei hartem Material eine konstant hohe Leistung. Ich stelle Ihnen in diesem Ratgeber die aus meiner Sicht besten Modelle vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Benzinbetriebene Säge
2. Strombetriebene Sägen
3. Sägeblätter für Beton

1. Benzinbetriebene Säge

Betonsäge

Stihl TS 420

Die Betonsäge wird mit lasergeschweißten Diamant-Trennscheiben geliefert:

  • Sägeblatt: universell einsetzbar
  • Schnitttiefe: maximal 12,5 cm
  • Wasser: kühlt und bindet Staub
  • Abdeckung: schützt vor Spänen
  • Motor: leistungsstark, effizient
  • Haltegriff: ergonomische Form
Bei Amazon bestellen

 

Die Betonsäge im Überblick

Diamant-Trennscheiben

Sie erhalten 5 lasergeschweißte Diamant-Trennscheiben, die universell für Beton, Stein, Baustahl, Gipsplatten, Keramik, Asphalt, Eisenrohre sowie Baustellenmaterial geeignet sind. Sie haben einen Durchmesser von 35 cm und eine maximale Schnitttiefe von 12,5 cm. Auch bei harten Werkstücken sind die Schnittergebnisse sehr präzise.

Wasser bindet den Staub

Der Wasseranschluss führt der Trennscheibe kontinuierlich Wasser zu. Dies bindet den Staub und die Trennscheibe wird gekühlt. Der stabile und leichte Magnesium-Druckguss deckt die Trennscheibe ab und schützt Sie vor umherfliegendem Schnittgut.

Mit effizientem Motor

Der leistungsstarke 2-Takt-Motor (3,2 kW und 4,4 PS) wird mit einem Kraftstoff-Gemisch aus Benzin und Motoröl betrieben. Durch die Trennung von Reinluft und Gemisch wird der Kraftstoff auch bei hoher Leistung effizient genutzt. Zudem wird der Verbrauch und auch die Abgasbelastung gesenkt. Der Motor erfüllt die EU-Abgasrichtlinie Stufe 5.

Schneller Startvorgang

Das Anwerfen der Säge ist mit der manuellen Kraftstoffpumpe kräftesparend. Betätigen Sie vor dem Start mehrmals die Pumpe. Dies sorgt dafür, dass sich genügend Benzin im Vergaser befindet. Die Zahl der Anwerfhübe wird reduziert und damit der Startvorgang beschleunigt. Dies ist besonders hilfreich bei längeren Betriebspausen.

Konstant hohe Leistung

Im Vergaser befindet sich ein Kompensator, der durch Druckausgleich dafür sorgt, dass trotz Verschmutzung des Luftfilters die Motorleistung, der Kraftstoffverbrauch und die Abgasqualität über eine längere Zeit hoch bleibt. Reinigen Sie den Luftfilter erst, sobald Sie feststellen, dass die Leistung des Motors spürbar abfällt.

Ergonomischer Griff

Die 72,5 cm lange Betonsäge ist dank ihres geringen Gewichts von nur 9,6 kg sehr leicht und handlich. Der ergonomisch gebogene Griff ermöglicht eine präzise Schnitt-Führung. Auch bei hartem Beton liegt die Säge fest und sicher in der Hand.

Antivibrationssystem

Puffer- und Federelemente reduzieren die Übertragung der Vibrationen des Motors auf den Haltegriff. Die Betonsäge liegt ruhig in der Hand, was die Muskeln und die Gelenke schont. Sie können ermüdungsfrei über einen längeren Zeitraum präzise sägen.

Filtert Staubpartikel

Das Luftfiltersystem gibt grobe Staubpartikel an die Umgebungsluft ab (rund 80 %). Der Filter muss dadurch nur selten gereinigt werden und ist sehr wartungsarm. Sie können mit der Betonsäge länger unterbrechungsfrei arbeiten.

Konstante Spannung

Zum Nachspannen des Riemens genügt es, mit dem Zündkerzenschlüssel die Schraube zu justieren. Die halbautomatische Spannung verlängert die Lebensdauer des Riemens und des Lagers. Der Antriebsriemen hat eine konstant hohe Spannung.


2. Strombetriebene Sägen

Beton Säge

Evolution R300DCT

Die elektrische Betonsäge hat ein Diamant-Sägeblatt für zahlreiche Materialien:

  • Sägeblatt: universell einsetzbar
  • Schnitttiefe: maximal 11,5 cm
  • Motor: leistungsstark, 2.400 W
Bei Amazon bestellen

 

Die Betonsäge im Überblick

Universelles Sägeblatt

Das Diamant-Sägeblatt eignet sich für stahlverstärkten Beton, Naturstein, Granit, Ziegel, Pflastersteine und Mauerwerkmaterialien. Es ist 30 cm groß und ermöglicht bis zu 11,5 cm tiefe Schnitte. Die Schlitze sorgen für eine verbesserte Luftzirkulation und Ableitung der Wärme. Außerdem werden Ablagerungen aus dem Schnitt entfernt.

Schutz des Sägeblatts

Die Sägeblattabdeckung schützt den Anwender vor herumfliegenden Spänen. Sie kann bequem mit einer Hand verstellt werden. Der Staubsauger-Anschluss mit Gummikappe verhindert die Ansammlung von Staub, für eine konstant hohe Sägeleistung. Bei Bedarf erhalten Sie bei Amazon auch ein passendes Ersatz-Sägeblatt.

Leistungsstarker Motor

Der 2.400 Watt Motor hat eine konstant hohe Leistung. Auch bei einer hohen Belastung wird er nicht langsamer. Die doppelt isolierte Motorspule verlängert die Nutzungsdauer der Betonsäge. Es kann damit kein Staub und Wasser in den Motor eindringen. Für eine sichere Bedienung sorgt der Sanftanlauf. Die Säge hat ein 3 m langes Stromkabel.

Kühlendes Lüftersystem

Das Lüftersystem sorgt für einen hohen Luftstrom und kühlt damit den Motor. Die Säge kann auch bei widrigen Bedingungen genutzt werden. Damit von außen kein Wasser in den Motor eindringt, hat sie Entwässerungslöcher, durch die das Wasser abläuft.

Ergonomisches Design

Der ergonomisch geformte Stahlgriff mit Gummierung sorgt für einen sicheren Halt der 9,7 kg leichten Säge. Durch die gleichgewichtige Bauweise haben Sie die volle Kontrolle über die Maschine. Sie können über längere Zeit ermüdungsfrei und präzise Sägen. Bei Amazon erhalten Sie auch eine 7,2 kg leichte Säge mit 2.000 Watt.

Strom hat viele Vorteile

Die elektrisch betriebene Betonsäge hat im Vergleich zu benzinbetriebenen Sägen viele Vorteile. Zum Starten des Motors benötigen Sie keine Reißleine. Sie brauchen auch kein Öl und müssen die Säge selten warten. Außerdem atmen Sie keine schädlichen Dämpfe ein. Die Betonsäge eignet sich damit für den Innen- und Außenbereich.

Garantie über 3 Jahre

Das Sägeblatt ist hochwertig und langlebig. Die Betonsäge ist mit 2 Rädern ausgestattet, die das Sägen in niedriger Höhe vereinfachen. Die Unterfahrschutzplatte aus robustem Metall schützt das Werkzeug und hebt die Klinge vom Boden ab. Die Säge kann dadurch im laufenden Zustand abgelegt werden. Sie erhalten 3 Jahre Garantie.


Betonsäge Wand

Bosch GWS 7-125

Die Säge eignet sich dank ihrer kompakten Maße auch für schwer zugängliche Stellen:

  • Motor: kraftvoll, 11.000 U./ Min.
  • Maße: 31,8 cm lang, 10,3 cm breit
  • Softgrip: fester und sicherer Halt
  • Haltegriff: präzise Schnittführung
  • Schutzhaube: deckt Sägeblatt ab
  • Gewicht: 1,9 kg, leicht bedienbar
Bei Amazon bestellen

 

Die Betonsäge im Überblick

Nutzungsmöglichkeiten

Die Säge bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, z.B. Beton, Steine und Fließen trennen, Stahlrohre und Metallprofile kürzen, Schweißnähte und Rost entfernen sowie Formteile und Kanten entgraten. Genutzt wird sie von Schreinern, Monteuren, Installateuren und Elektrikern. Sie erhalten die Säge einzeln und im Paket mit einem Sägeblatt.

Leistungsstarker Motor

Der kraftvolle 720 Watt Motor mit einer Leerlaufdrehzahl von 11.000 Umdrehungen pro Minute eignet sich ideal für Arbeiten im täglichen Dauereinsatz. Die Betonsäge ist daher sowohl bei Heimwerkern als auch bei Handwerkern sehr beliebt. Mit 91 dB ist die Säge im Vergleich zu den anderen Modellen in diesem Ratgeber leiser.

Einfache Handhabung

Dieser Winkelschleifer ist 31,8 cm lang und 10,3 cm breit. Mit seinen kompakten Maßen und dem geringen Gewicht von nur 1,9 kg ist die Handhabung besonders einfach. Dank des flachen Getriebekopfes gelangen Sie auch an enge Stellen. Der ergonomische Griff hat eine Softgrip-Beschichtung, für einen festen und sicheren Halt.

Praktische Features

An der linken Seite ist ein praktischer Handgriff angebracht. Damit können Sie die Säge präzise führen und genug Druck auf das Werkstück ausüben. Das Sägeblatt wird durch eine Schutzhaube abgedeckt. Der Wiederanlaufschutz verhindert ein Anschalten nach einer Stromunterbrechung, was die Arbeitssicherheit erhöht.


3. Sägeblätter für Beton

Betonsäge Stahlbeton

Rendech

Das hochwertige Diamant-Sägeblatt eignet sich für alle gängigen Winkelschleifer:

  • Material: Beton, Granit, u.v.m.
  • Auswahl: verschiedene Größen
  • Geeignet: Trocken-/ Nassschnitt
  • Löcher: Kühlung des Sägeblatts
  • Sicherheit: erfüllt Norm 13236
  • Langlebig: geringer Verschleiß
Bei Amazon bestellen

 

Das Sägeblatt im Überblick

Hohe Schneidleistung

Das Blatt erfüllt die Sicherheitsnorm EN 13236. Aufgrund des geringen Verschleißes und der langen Lebensdauer eignet es sich optimal für den Dauereinsatz. Die Segmenthöhe von 1 cm ermöglicht ein schnelles und effektives Schneiden mit sauberen Schnitten. Die Löcher sorgen für die Kühlung des Sägeblatts.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für viele Materialien

Die Diamantscheiben eignen sich für Beton, Granit, Stein, Ziegel, Pflastersteine, Klinker, Mauerwerk, Kalksandstein, Waschbeton, Klinker u.v.m. Sie können damit Trocken- und Nassschnitte durchführen. Sehr beliebt sind die Sägeblätter bei Schneidearbeiten rund um den Garten und Landschaftsbau, für Heim- und Handwerker.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4 verschiedene Größen

Sie können aus 4 Größen wählen: 11,5 cm, 12,5 cm, 15 cm und 23 cm. Die Bohrung der Sägeblätter hat eine Aufnahmegröße von 22,23 mm. Sie passt auf alle handelsüblichen Winkelschleifer, z.B. von Bosch, Makita, Metabo oder Einhell. Achten Sie beim Einlegen auf die richtige Laufrichtung. Es sind maximal 12.200 U./ Min. möglich.


Eigenschaften einer guten Betonsäge

Betonsägen haben ein Universalsägeblatt, das für viele Materialien geeignet ist: Beton, Stein, Granit, Baustahl, Asphalt, Fliesen, Gipsplatten, Keramik, Stahlbeton, Stahlrohre, Mauerwerk, Waschbeton, Pflastersteine, Klinker, Wände, Ziegel, Kalksandstein und Metallprofile. Achten Sie beim Kauf auf diese Eigenschaften:

  • Sägeblatt: Um Beton zu sägen, benötigen Sie eine Diamanttrennscheibe, die universell für harte Werkstoffe geeignet ist. Sie können aus unterschiedlichen Größen wählen, für verschiedene Schnitttiefen. Die Schlitze im Blatt sorgen für eine bessere Luftzirkulation und Wärmeableitung. Zudem werden Ablagerungen im Schnittbereich verhindert.
  • Abdeckung: Die Abdeckung für das Sägeblatt schützt Sie vor umherfliegenden Spänen, die beim Sägevorgang entstehen. Sie schützt außerdem das Sägeblatt beim Transport.
  • Motor: Der Motor sollte möglichst leistungsstark sein und auch bei hartem Beton eine konstant hohe Leistung aufweisen. Er sollte zudem vibrationsarm sein und ruhig in der Hand liegen. Dies schont die Muskulatur und Gelenke. Sie können über einen längeren Zeitraum ermüdungsfrei sägen. Achten Sie auch auf eine geringe Lautstärke.
  • Wiederanlaufschutz: Ein Motor mit Wiederanlaufschutz verhindert, dass sich die Säge nach einer temporären Stromunterbrechung selbstständig einschaltet. Dies erhöht die Sicherheit und schützt Sie vor Verletzungen.
  • Griff: Der ergonomische Griff ermöglicht einen präzise Schnittführung. Die Betonsäge liegt fest und sicher in der Hand. Manche Modelle sind mit einem Softgrip ausgestattet.
  • Maße: Je kleiner und leichter die Betonsäge ist, desto besser eignet sie sich für schwer zugängliche Bereiche. Die Handhabung und der Transport werden deutlich erleichtert. Achten Sie auf eine gute Isolierung zum Schutz vor Staub und Wasser.

Vorteile von benzinbetriebenen Sägen

Betonsägen, die mit Benzin und Motoröl betrieben werden, eignen sich für den Dauereinsatz im professionellen Gewerbe. Sie haben eine Reißleine, um den Motor zu starten, sowie einen Luftfilter gegen Staubablagerungen, damit die Motorleistung nicht beeinträchtigt wird. Hinzu kommt ein Wasseranschluss zur Kühlung des Sägeblatts und zur Bindung von Staub.

Vorteile von strombetriebenen Sägen

Diese eignen sich sowohl für Hobby-Heimwerker als auch für professionelle Handwerker. Im Gegensatz zu benzinbetriebenen Modellen entstehen keine gesundheitsschädlichen Abgase, was auch einen Einsatz im Innenbereich möglich macht. Der Motor lässt sich per Knopfdruck starten und das Gerät ist nahezu wartungsfrei. Sie müssen weder Benzin oder Öl nachfüllen, noch einen Staubfilter wechseln.

Das richtige Sägeblatt

Wenn Sie bereits eine geeignete Säge besitzen, können Sie auch ein passendes Sägeblatt für Beton bestellen. Dieses sollte möglichst hochwertig und langlebig sein, für saubere Schnitte mit einem hohen Sägeabtrag. Es muss für Trocken- und Nassschnitte geeignet sein.

Bei den meisten Sägen von Bosch, Makita, Metabo oder Einhell beträgt die Aufnahmegröße standardmäßig 22,23 mm. Achten Sie auf die passende Bohrung und beim Einlegen auf die richtige Laufrichtung. Bei Amazon gibt es eine große Auswahl von Ersatz-Sägeblättern.

Tipps und Sicherheitshinweise

Schutzausrüstung tragen

Tragen Sie eine Brille zum Schutz Ihrer Augen vor herumfliegenden Sägespänen. Zudem sind Handschuhe empfehlenswert, für einen festen und sicheren Halt. Im gewerblichen Dauereinsatz sind Ohrenschützer und eine Atemmaske wegen des Staubs ratsam.

Schnittlinie vorzeichnen

Zeichnen Sie die Schnittführung mit einem Bleistift vor und machen Sie bei Bedarf Tests an Reststücken, um den Bewegungsablauf zu üben. Nach dem Gebrauch sollten Sie die Betonsäge reinigen und an einem trockenen Ort lagern.

Ausleihen oder gebraucht

Bei großen Projekten ist es ratsam, eine professionelle Firma zu beauftragen, die jedoch entsprechende Preise und Kosten aufruft. Für einmalige Betonsägearbeiten können Sie eine Säge auch mieten. Leihen Sie sich eine Betonsäge in Ihrer Nähe oder suchen Sie im Internet, z.B. bei Boels. Sie können Betonsäger auch gebraucht bei Ebay kaufen.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (18 Bewertungen)

Ähnliche Modelle: Steinsäge, Ytongsäge